Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
07:30 - 19:30 Uhr

Freitag
07:30 - 17:00 Uhr

Sondertermine und Hausbesuche nach Vereinbarung.

Cranio-sacrale Osteopathie

Diese Therapieform beruht darauf, dass die rhythmische Pulsation der Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit (Liquor cerebrospinalis) sich auf die äußeren Gewebe und Knochen übertragen und ertasten lassen. Die Einzelknochen der Schädelkalotte werden als gegeneinander beweglich angesehen. Durch Berührung von Kopf und Rücken will der Therapeut Informationen über mögliche Blockaden dieser Bewegung sammeln und dadurch auf Funktionseinschränkungen an Körper und Schädel einwirken. Dieses Vorgehen soll einen angenommenen „Energiefluss“ verbessern und Selbstheilungskräfte aktivieren, sowie Funktionseinschränkungen und seelische Traumata lösen.